Die 10. Etappe

Die ersten 10 Etappen sind geschafft! Bleiben noch 37 aufregende, verändernde und bestimmt auch anstrengende Etappen übrig. Dieses Teilstück hatte noch einmal ordentlich Höhenmeter zu bieten. Es waren sogar mehr als von Erfurt nach Oberhof. Ganz unzensiert hier ein kleiner Einblick in die Gefühlswelt der Radler… (wenn Kinder mit schauen: beim ersten Wort die Ohren zu halten. Er wollte sch…öne Berge sagen, aber der Ton wird etwas verzerrt :))

Aber so langsam müssten die Körper der drei merken, was sie mit ihnen vorhaben :). Einen Blick für die schöne Landschaft haben Maxim, Julian und Niclas dennoch. Hier der Beweis:

Zur Erklärung: Jörg Tranelis und Jens Letzig sind im CJD für die Persönlichkeitsbildung zuständig und begleiten zwischendurch immer wieder die drei auf ihren Etappen.

Danke für eure ehrlichen Eindrücke und guten Appetit 🙂