Orchesterkonzert und und und

Neben den Bildungsboxen wird es am 15.10. noch viel mehr zu erleben geben. Gemeinsam wollen wir uns bewegen und einen Gottesdienst feiern. So können wir auch die beiden Handlungsfelder Religionspädagogik und Sport- und Gesundheitspädagogik im Rahmen des Tages erleben.
Ein besonderer Höhepunkt wird dann um 19:00 Uhr stattfinden. Was da genau passiert hat unsere FSJlerin Lisa aufgeschrieben:

“ Im Handlungsfeld „Musischen Bildung“ des CJD (Persönlichkeitsbildung) ist das CJD-Orchester verortet. In vier Probenphasen erarbeiten sich Jugendliche und Studierende aus ganz Deutschland jedes Jahr die verschiedenen Orchesterstücke. Sie treffen sich für jeweils vier Tage zu den Probenphasen. Während der Probenphasen erhalten die Mitspieler*innen die Möglichkeit, mit professionellen Stimmführern und Dozent*innen zu arbeiten. Das Abschlusskonzert findet -wie jedes Jahr- am 15.10.2022 im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie statt. 

Dieses Jahr absolvierte das Orchester bereits in Jülich und Weikersheim die ersten Proben und spielte schließlich in Nürnberg sein erstes Konzert vor rund 70 geladenen Gästen.  

Unter der Leitung von Christof Harr studieren die jungen Musiker*innen dieses Jahr die 4. Sinfonie von Johannes Brahms und das Triple-Konzert von Ludwig van Beethoven ein. Die Solisten Julika Lorenz (Violine) und Jakob Fricke (Cello) sind ehemalige Mitglieder des Orchesters. Maria Keller übernimmt die Klavierstimme.   Weiterlesen

Die Bildungsbox – Kippe und Bildung

Natürlich stellen wir auch gerne die Bildungsbox Kippe und Bildung vor.

Wir haben eine gemeinsame Herausforderung: An allen möglichen Orten in unserem Umfeld stellen wir fest, dass Zigarettenkippen in der Umwelt verstreut herumliegen. In Parkanlagen, an Schulen, in der Fußgängerzone, auf Bürgersteigen und Wegen in Bahnhöfen und diversen weiteren Flächen sind sie zu finden, wir müssen nur genau hinschauen.

Wir sind der Meinung, dass an dieser Stelle Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit notwendig ist. Geleitet von der Idee „Eine Welt für Alle“ möchten wir auch morgen noch eine intakte Umwelt haben und der jungen Generation nach uns auch so übergeben bzw. hinterlassen.

Also sind wir mit Unterstützung unseres Bildungspartners in der Persönlichkeitsbildung TobaCycle e. V. ganz tief in das Thema und Problemfeld eingestiegen und haben für euch spannende Materialien zusammengestellt. Wenn ihr euch damit beschäftigt, lernt ihr eure gegenseitigen Ansichten kennen und reflektiert eure eigenen Wünsche, Werte und Ideen für eine gemeinsame Zukunft. Weiterlesen

Die Bildungsbox – Bohne und Bildung

Die Bildungsbox Bohne und Bildung (BuB) beschäftigt sich mit dem meistgetrunkenen Getränk der Welt – Kaffee. Täglich sollen rund 2,25 Milliarden Tassen Kaffee getrunken werden. Für alle, die nun sagen, dass sie Tee lieber mögen: kein Problem. Wir haben auch einen Kaffeekirschentee in der Box!! :)

Das Ziel  der Box BuB:

Die Bildungsbox Bohne und Bildung wurde konzipiert, um ein Bewusstsein für
Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln und sich ihrer Auswirkungen bewusst zu
werden. Diese Handlungsmöglichkeiten sollen schließlich im eigenen Handeln im
Alltag, durch kritisches Hinterfragen, aktiv eine Veränderung bewirken.

Dazu haben wir verschiedene Materialien zusammen gestellt. Das Herzstück der Box ist ein Film:

Bohne mit Herz – Der Film (Café con Corazon)

Im Film bekommen wir einen Einblick in das Leben der Cafétaleros, die Menschen, die hinter der Bohne stehen. Dazu hat der Filmmusikproduzent Hanjo Gäbler mit dem CJD Orchester die Titelmusik komponiert. Es ist also ein Politisches und Musisches Bildungsprojekt daraus geworden. Wer die Aufnahme der Titelmusik live erleben will, kann sich über eventim noch eine Karte in der Berliner Philharmonie sichern.

Zur Durchführung eines Workshops zum Thema BuB gibt es noch ein Booklet. Hier ein kleiner Auszug aus dem Booklet:

 

 

Dazu gibt es noch ein sehr interessantes Datenblatt mit Zahlen, Daten und Fakten rund um das Thema Kaffee.

Die anderen Inhalte der Box werden hier noch nicht verraten :). Wir können nur soviel sagen: nach einem Workshop mit unserer Box seid ihr kleine Kaffeeexpert*innen und habt einen exklusiven Einblick hinter die Bohne bekommen.

Wir sind davon überzeugt, dass das etwas mit euch macht… was das genau macht, und welchen Einfluss das auf euren Konsum hat, entscheidet ihr selber!

Die Bildungsbox – Zukunft und Bildung

Gern wollen wir euch unsere Bildungsboxen ein bisschen mehr vorstellen. Zu viel verraten wir natürlich noch nicht, weil die Boxen ja am 15.10. erst richtig der Welt vorgestellt werden.
Starten wir aber mit der ersten Box: „Zukunft und Bildung“

Die Bildungsbox basiert auf den Fragen und Antworten, die während der Fahrradtour „Tour de Chance“ gesammelt wurden. Die drei Fahrradfahrer Maxim, Julian, und Niclas haben übrigens bis heute aktiv an der Box mitgearbeitet. Die Bildungsbox fragt daher alle: „Was wünscht du dir für deine Zukunft und für das gesellschaftliche Miteinander?“ Angeleitet durch die Materialien in der Box erhalten die Beteiligten Anreize, um sich mit eigenen Wünschen, Meinungen, Werten und Visionen auseinanderzusetzen. Zu den Materialien gehören unteranderem das Positionsspiel „Leb deine Meinung“, die Broschüre „Unsere Zukunft = Unsere Ideen“ sowie spannende Filmclips, die mit und im CJD Homburg/Saar gGmbH – Jugenddorf Berufsbildungswerk entstanden sind.

Nach und nach können die Teilnehmenden ihre Meinungen und Wünsche formulieren, konkretisieren und überlegen, wie eine Umsetzung gelingen kann. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung ist in dem Workshopplan festgehalten (siehe Foto). Dieser stellt eine Möglichkeit vor, wie sich die Beteiligten mit dem Thema auseinander setzen können. Dabei basiert der gesamte Plan auf dem Grundprinzip – Alles kann, nichts muss!

Ein besonderes Highlight ist der im CJD gefertigte und selbstdurchdachte Zukunftsturm (Jengaturm). Er lädt dazu ein sich spielerisch mit den Themen der Bildungsbox auseinanderzusetzen.

Und hier noch einmal der Überblick, was ihr in der Bildungsbox Zukunft und Bildung finden könnt: Weiterlesen

Die Aufregung steigt!

Wie schnell die Zeit verfliegt…
Der Urlaub und Sommer ist rum und wir stehen vor einem spannenden Herbst. In vier Wochen erleben wir in Berlin den Tag der Persönlichkeitsbildung. Dies wird ein großartiger Höhepunkt auf dem Weg von Eine Welt für Alle.

Für die Veranstaltung sind wir fleißig. Unsere Grafikerin hat in den vergangenen Tagen und Wochen herausragende Arbeit geleistet und über 25 Druckprodukte gelayoutet. Dazu gehören Rollups, Flyer, Booklets, Aufkleber und vieles mehr. Einen ersten kleinen Eindruck könnt ihr auf dem Foto sehen: druckfrische Rollups zu Eine Welt für Alle.
Wir sind mega happy, dass in den nächsten Tagen die Druckprodukte ankommen und wir dann für euch die Bildungsboxen packen können. In den nächsten Tagen werden wir euch ein bisschen mehr zu den Bildungsboxen berichten.

Wenn ihr noch am Tag der Persönlichkeitsbildung dabei sein wollt, dann meldet euch noch an und schreibt uns eine Mail (cjdeineweltfueralle@cjd.de). Infos zum gesamten Tag findet ihr hier.