Etappe 25: Kirchheim – Ebersbach – Stuttgart I – Stuttgart II

Die 25 Tagesetappe hatte es in sich. Zum einen waren die Temperaturen mit 35 Grad sehr heiß und zum anderen standen 4 inhaltliche Stationen auf dem Programm.
Am Morgen ging es los in Kirchheim. Hier besuchten Julian, Maxim und Niclas die Kita Im Dorschler.

Gestartet wurde mit einer musikalischen Einlage der Kinder und einigen Fragen zur Fahrradtour. Die drei Radler berichteten ausführlich über ihre Erlebnisse und Fahrräder und überreichten dann auch noch die Seedballs.

Die schwarzen Kugeln waren für die Kinder erste ein bisschen verwunderlich, aber als das Geheimnis gelüftet wurde, freuten sich alle auf das Einpflanzen.

Nach der Verabschiedung ging es nach Ebersbach weiter. Zur Freude der Jungs wurden sie auf dem Weg in die CJD Zentrale vom CJD Vorstand Oliver Stier und erneut von Jens Letzig begleitet. Obwohl die (nun) fünf Radler sich beeilen mussten, damit der Zeitplan nicht völlig gesprengt wurde, gab es gute Gespräche auf den gemeinsamen 13 Kilometern.

Gemeinsam geht es manchmal besser! CJD Vorstand Oliver Stier (rechts) und Jens Letzig begleiteten die drei Jungs von Kirchheim nach Ebersbach.